Kurzbericht vom letzten Ostercamp des KSV Ploen e.V.

Das Ostercamp 2015 stand unter der Devise “ klein aber fein”. Mit gerade 9 Teilnehmern war zwar nicht die stärke der letzten Jahre erreicht worden, was aber der Qualität des Lagers auf keinen Fall Abbruch tat. Das Gegenteil war wohl mehr der Fall. In der kleinen Gruppe war ein wesentlich intensiveres trainieren möglich. So wurden insgesamt 17 Themen angeboten, plus der Wetter Trumpfkarte. Alle Einheiten konnten bei strahlenden Sonnenschein auf der Wiese vor der Jugendherberge gegeben werden. Das Wetter war zu Ostern, sowieso außergewöhnlich gut und auch fast ohne Wind. wie auch in den vergangenen Jahren stand Heiko als Hauptreferent zur Verfügung. Organisiert wurde das Ostercamp an der Schlei in Borgwedel  von Helmut, der aber aus gesundheitlichen Gründen nur am Montag am Camp teilnehmen konnte. Trotz der kleinen Gruppe wurde von allen, ein hohes Niveau und eine super positive Stimmung bestätigt. Auch die Jugendherberge war mit der Unterbringung und der Verpflegung wieder sehr positiv in unserer Erinnerung.

rauchende Sticks
Fenres und Steffen
Tapi
Doppelsinawali
Pause bei super Sonne
Heiko Dernedde
auf der Wiese neben der Jugendherberge
Olaf mit Tochter
Der Organisator
Gruppe Ostercamp 2015

Ostercamp 2015

Stargate Logo